Freiwillige Feuerwehr Gottesgrün & Jugendfeuerwehr Mohlsdorf

Ein starkes Team!

Archiv für die Kategorie ‘Zeltlager 2010’

In diesen Minuten wurde die neue Jugendleitung in ihr Amt bestellt.
Nachdem Jugendwart Klaus Oelschlegel verabschiedet wurde, wurden Silvio Hingst und Anke Korte als neue Stellvertretende Jugendfeuerwehrwarte vorgestellt. Letztere zeichnet verantwortlich für das Projekt Bambinifeuerwehr.
Neuer Jugendfeuerwehrwart ist Robert Riedel.

Weitere Impressionen vom Zeltlager

Hier noch weitere Bilder vom Zeltlager. Wir danken allen, die an der Finanzierung und Umsetzung dieser gelungenen Veranstaltung beteiligt waren und freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Veranstaltungen mit unseren Gästen aus Burgtonna und Reichenbach.

Besuch im Kletterwald am 27.06.2010

Den Zeltlagerabschluss bildete unser Besuch im Kletterwald, der Jugendliche und Betreuer ihre Grenzen aufzeigen sollte.

Stationsausbildung am 26.06.2010

Am Samstagnachmittag fand abermals in gemischten Gruppen eine Ausbildung an vier Stationen statt: Grundtätigkeiten (Saugleitung, Knoten & Stiche), Innenangriff unter Atemschutz(-attrappen), Löschangriff mit Schaum und Pneumatische Luftheber (THW).

Geländelauf am Samstag, 26.06.2010

Mit einem Geländelauf am Samstagvormittag startete der dritte Zeltlagertag.
Neun Stationen galt es in gemischten Gruppen zu bewältigen: Knotenkunde, Gerätekunde, UVV-Bilderrätsel, Handschuhaufblasen, Bilderpuzzle, Sprint, Kübelspritzen, Ball-durch-Schlauch-führen und ein  Ski-Parcours.

Lagerdisco am 25.06.2010

Gut besucht und von Tanzeinlagen der Jugendlichen begleitet war unsere Lagerdisco am Freitagabend.

Mit unseren Gästen - der Jugendfeuerwehr Burgtonna aus dem Landkreis Gotha und der THW-Jugend aus Reichenbach/Vogtland trafen wir uns vor den Toren der Berufsfeuerwehr Zwickau. Hier besichtigten wir die Technik und durchliefen die Atemschutzübungsanlage.

Auftakt zum Zeltlager am 24.06.2010

Am Donnerstag ging das Zeltlager für die Jugendlichen der JF Mohlsdorf los. Neben dem Aufbau erfolgten Ausbildungen zum Löschangriff nach FwDV 3 und zum Thema Knoten und Stiche. Den Ausklang bildete ein Leseabend.
Am Samstag Vormittag fanden nach Frühsport und Frühstück nochmals Ausbildungen und weitere Vorbereitungen zum Zeltlager statt.

Informationen

Veranstaltungen